2 Comments


  1. Nun habt ihr also die alte Idee, die Blog-O-Quest mit dem Vorschlaghammer zu bearbeiten, an meiner jüngsten Version umgesetzt. Nicht unbedingt die Art von Antworten, die ich mir beim Formulieren der Fragen vorgestellt habe, aber dennoch sehr ergiebig und die Augen öffnend.

    Nur so viel noch von meiner Seite zum anscheinend höchst umstrittenen, von mir bewusst provokativ gesetzten Adjektiv “perfekt”: Nein, Perfektion kann es kaum geben, aber man darf durchaus nach ihr streben. Und das wiederum sieht bei jedem anders aus.

    Reply

    1. Der Hammer war damals eigentlich noch radikaler – im Sinne von noch uminterpretierender, noch loser assoziierend – gemeint.

      Schön aber, wenn du trotz unerwarteter Richtung aus den Antworten etwas ziehen konntest.

      Reply

Leave a Reply to Klaus Cancel reply

Your email address will not be published.