Der Verschiedene – ein Archetyp für Unknown Armies

Logo RSP Karneval 250pxNachdem der letzte Karneval der Rollenspielblogs einiges an Mühen gekostet hat, sprudeln dieses Mal die Quellen wieder und wir fangen direkt mit einem Beitrag zu dem von den Teilzeithelden organisierten Thema “From the Grave” an. Darunter ließe sich schon fast ein ganzer Monat voller Artikel packen. Aber eins nach dem anderen.

Die Menschheit – und dementsprechend das Universum – leidet unter einer ungesunden Fixierung auf den Tod.

Alleine der Okkulte Untergrund ist schon voll gestopft mit allen möglichen selbst erklärten Anhängern und Dienern des Todes. Und von den Zaubern, Ritualen und Dingen (Dinge wie Kreaturen), die den Tod im Namen oder im Schilde führen, haben wir da noch gar nicht angefangen.

Die menschliche Gesellschaft an sich ist seit jeher und über alle kulturellen Grenzen hinweg vom Tod besessen. Sei es nun um ihm zu entfliehen, sei es ihn zu glorifizieren, zu feiern, zu fürchten, zu verehren – der Tod und die Toten stehen wie kaum etwas mal offen gewollt mal scheinbar ungewollt im Zentrum des Denkens und Handelns.

Die Geburt (wenn es sich so überhaupt nennen lässt) des Verschiedenen war damit eine Unausweichlichkeit.

Dieser Archetyp ist so alt und so all-durchdringend, dass er beinahe nicht mehr wahrnehmbar ist. Ein wahrhaftiges Mitglied des Unsichtbaren Rates.

Attribute: In liebevoller oder hasserfüllter Erinnerung gehalten, immer bei uns, für immer entschwunden. Der Verschiedene ist tot und gerade dadurch am Leben. Gefangen im Paradox des Andenkens, das ihn die Welt beeinflußen lässt, indem er sie nicht mehr beeinflußen kann.

Tabu: Die Domäne des Verschiedenen sind Erinnerungen. Neue Dinge zu tun, die er niemals zuvor (zu Lebzeiten) getan hat, neue Leute zu treffen und mit ihnen Beziehungen einzugehen schwächen die Verbindung mit dem Archetyp.
Dem Avatar können durchaus neue Dinge zustoßen (wer weiß schon, was die Toten erleben?), aber er darf diese Dinge nicht selbst anstoßen oder auf sie in für ihn nie dagewesener Art und Weise reagieren.
Kinder zu bekommen ist ein verbriefter Weg, um die Verbindung mit dem Verschiedenen zu durchtrennen.

Symbole: Schädel, Knochen, Blut, Graberde und ihr Geruch, Kreuze, schwarze Kleidung, Allerheiligen, der Y-Schnitt, Grabsteine, Schleier, Leichenwagen, Sensen, die Pyramiden, Kerzen, der Tag der Toten, Friedhöfe, Autopsietische, Totenscheine, Blumenkränze, Massengräber, Blässe, schwarze Bänder, Schleier, Särge, Kondolenzlisten, Traueranzeigen, Totenglocken, …
Die schiere Menge an Symbolen, die mit dem Verschiedenen in Verbindung gebracht werden, unterstreicht die angesammelte und inhärente Macht dieses Archetyps.

Masken: Osiris (ägyptisch), Jesus (christlich), Baron Samedi (Voodoo), der Unbekannte Soldat (modern), John Doe (modern)

Vermutete Avatare in der Geschichte: Das ist die Stelle, an der es schwierig wird, und an der deutlich wird, wie und warum ein so alter und zentraler Archetyp gleichzeitig so unerkannt sein kann: An wen erinnern wir uns, weil er tot ist? – Anstatt wegen Dingen, die er war, bevor er starb? Es ist verführerisch dem Verschiedenen diverse Persönlichkeiten zuzuschreiben, die üblicherweise mit anderen Archetypen in Verbindung gebracht werden, einfach aus dem Grund, dass sie gestorben sind.
Aber egal, Elvis ist immer ein guter Tip.

1%-50%: Mit einem erfolgreichen Wurf auf Avatar: Der Verschiedene ist es möglich eine Szene lang den eigenen Tod vorzutäuschen – so lange man nicht selbst aktiv dagegen arbeitet (nein, herumspringen und “Ich lebe! Ich lebe!” brüllen, während alle Anwesenden einen betrauern ist nicht drin).

51%-70%: Avatare des Verschiedenen haben eine gewissermaßen verwandtschaftliche Beziehung zu Dämonen. Wenn sie während der Interaktion mit einem Dämon bei einem Wurf scheitern würden (beispielsweise im Rahmen einer Besessenheit), dann dürfen sie diesen Wurf augenblicklich wiederholen, wobei sie dieses Mal ihren Avatar: Der Verschiedene-Wert heranziehen, statt den für den jeweiligen Wurf üblichen Wert.

71%-90%: Die Toten sind notorisch schwer zu tö… auszuschalten. Ein Avatar des Verschiedenen erhält einen Bonus auf seine Gesundheit in Höhe seines Avatar: Der Verschiedene-Wertes.

91%+: Auf dieser Stufe beißt sich das im Archetyp angelegte Paradox in den Schwanz. Wer für etwas in Gedenken gehalten wird, der muss etwas (gewesen) sein. Der Avatar darf dem Weg eines zweiten Archetyps folgen, ohne dadurch seine Verbindung mit dem Verschiedenen zu verlieren. Da beide Pfade aber so eng ineinander verschlungen sind, wirkt sich jeder Tabubruch gleichzeitig auf beide Archetypen aus.


Unknown Armies and related names are the Intellectual Property of Greg Stolze and John Tynes and protected by Copyright. These items have been used unofficially and quoted exclusively as reference with no infringement on any associated rights intended and without implying endorsement by the copyright holder. Other contents of this articles are published under the following license:
Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License

Unknown Armies und damit verbunde Namen sind Geistiges Eigentum von Greg Stolze und John Tynes und urheberrechtlich geschützt. Diese Elemente wurden inoffiziell und ausschließlich als Referenz zitiert ohne die Absicht damit verbundene Rechte anzufechten und ohne eine Billigung durch den Rechteinhaber zu implizieren. Andere Inhalte dieses Artikels werden unter folgender Lizenz veröffentlicht:
Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Lizenz

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.