3 Comments


  1. Ahm… ich würde das mit dem “Es wurde gar nicht drüber geredet” so jetzt nicht sehen. Allerdings wurde aus meiner Sichtweise ein anderer Fokus auf diesen Aspekt geschildert. ^^

    Reply


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *