7 Comments


  1. Ich lese begeistert mit. Wie es der Teufel will, hab ich mir am WE auf dem Flohmarkt die Gesamt-Platinum-Edition von Neon Genesis Evangelion gekauft. Bin also gerade sehr Mecha-affin ūüėČ

    Reply

    1. Das freut mich, dass die Idee auch außerhalb unserer Runde Anklang findet.

      In Sachen NGE: Das passt ja fast noch besser auf Unknown Armies – spannend! In so eine Richtung hatte ich bisher nie gedacht, ich war immer voll auf diese spezifische Gundam-Umsetzung fixiert. Aber jetzt wo du das sagst, …

      Reply

  2. Ich find es sch√∂n alle UA Begriffe mal auf deutsch zu lesen. Irgendwie bin ich immer nur auf englisch mit dem System in Kontakt gekommen. Find es daher aber um so auff√§lliger, dass du Mobility und Control nicht √ľbersetzt hast.
    Ich bin mir auch nicht sicher ob ‘Mobilit√§t’ und ‘Kontrolle’ also die phonetischen √Ąquivalente die beste √úbersetzung ist; oder ob man ‘G√§ngigkeit’ und ‘Steuerung’ nehmen sollte, da dies technische Begriffe sind, √ľber die man sich auch im Spiel unterhalten k√∂nnte.

    Reply

    1. Mobility und Control sind haupts√§chlich wegen unserer Herleitung geblieben. “Mobility” hie√ü ja auch erst irgendwie anders (als es noch mehr Attribute waren), dann kam die Idee, dass wir alle Fertigkeiten, die Mobile Suits gegen√ľber anderen Waffensystemen besonders auszeichnen ja auch unter ein Attribut h√§ngen k√∂nnten… …und daraus erwuchs dann der Vorschlag es “Mobility” zu nennen.

      So lange wir von “Mobile Suits” sprechen, finde ich es deshalb wirklich schwierig “Mobility” umzubenennen. (Und wenn Mobility nicht √ľbersetzt wird, warum dann Control?)

      Reply



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *