4 Comments


  1. Ravaged Worlds (Verwüstete Welten) – In der Zukunft führen die Weltraumkolonien der Menschheit einen apokalyptischen Krieg gegeneinander.

    Schöne Liste, auf ein oder zwei hätte ich tatsächlich Lust 😉

    Reply

    1. Da hast du aber zwei Buchstaben angefasst. 😉

      Reply

  2. Made my Day!

    Da fielen mir spontan auch noch ein paar ein:

    – All Flash must be eaten: Kurzweiliges pädagogisches Rollenspiel, in dem der Spieler einen Blitzableiter spielt und so über physischen Vorgänge des Stroms geschult wird.

    – Arse Magicka: Endzeitrollenspiel, in dem durch biologische Waffen veränderte Mensche mit Hilfe von Flatulenzen Magie wirken können.

    – Bitchcraft: Gesellschaftskritisches-Stereotypen-Rollenspiel.

    – Bottletech: Wirtschaftsrollenspiel in der Welt der handgefertigten Glaswaren.

    – Contract: Geld, Intrigen, Wirtschaftspionage – Der Spieler ist immer auf der Jagd nach dem lukrativsten Vertrag für sein Unternehmen und muss seine Gegenspieler ausstechen.

    – Convert Ops: Ein Team von Spezialisten wird ausgeschickt um Umbaumaßnahmen durchzuführen.

    – Dragon Ale: Fantasy-Setting in dem die Spieler die Zutaten für das sagenumwobene “Dragon Ale” sammeln müssen.

    – Frustzone: Endzeit-Rollenspiel mit einer ganzen Menge Frust.

    – Splattermond: Als verurteilter Schwerverbrecher werden die Spieler in einen Hochsicherheitsknast auf den Mond gebracht. Hier können sie sich bei Überlebenskämpfen Vergünstigungen verdienen. Science-Fiction-Action-Survival

    – The Deadly Sweven: Dark-Horror-Survival Rollenspiel, in dem die Spieler in den Visionen eines Mörders gefangen sind und einen Ausweg suchen müssen.

    Reply

Leave a Reply to blut_und_glas Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *