Goldstaub – ein Rauschmittel für Beutelschneider

Logo_RSPKarneval
Aus den Schatten fragt beim Karneval der Rollenspielblogs nach “Rauschmitteln im Rollenspiel” – und das können ja nicht immer nur BTLs sein…

Goldstaub
Diese alchemistische Droge erlaubt es, für das Opfer einer Münze eine zufällig gezogene Murmel aus dem Beutel eines Charakters gegen eine goldene Murmel (siehe goldene Meister oder An den Opferfelsen gekettet) auszutauschen. Immer, wenn ein Charakter, der in der Vergangenheit eine oder mehrere Dosen Goldstaub zu sich genommen hat, eine goldene Murmel aus seinem Beutel zieht, muss diese im Anschluss gegen eine schwarze Murmel ausgetauscht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.