W6 Ideen im Kopf: Daheim unter den Donnerwolken – die Behausung von zwei fliegenden T’skrangbrüdern für Earthdawn

W6 Ideen im Kopf
Vorwort
In den Zinnen der Donnerberge leben abgeschieden zwei T’skrangbrüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Der geflügelte Es’katha und der Luftschiffer Hi’srani wagen sich von ihrer Heimstatt immer wieder in die dämonenverseuchten Brachlande, in die eine Vision der Passion sie entsandt hat.

Daheim unter den Donnerwolken
Das Heim von Hi’srani und Es’katha liegt abgeschieden knapp unterhalb der Schneegrenze in den Donnerbergen. Auch wenn der aus ihr entspringende Gebirgsbach sie als eine natürliche Höhle kennzeichnet, fanden die T’skrang Questorenbrüder sie doch bereits von unbekannten Namensgeberhänden bearbeit vor, Teile des Bodens und der Wände geglättet, die Quelle des Baches in ein flaches, mit breiten Stufen versehenes Badebecken ausgebaut, und den Eingang zu einem runden Torbogen gefügt, dessen schmale Schwelle ohne Flügel nur über eine gefährlich waghalsige Kletterpartie zu erreichen ist. Verblasste Felszeichnungen scheinen zu beiden Brüdern zu sprechen, ohne dass sie sie bisher vollends zu enträtseln vermögen und so immernoch lange miteinander über ihnen meditieren und ihre Gedanken zur wahren Bedeutung der Zeichen zwischen sich hin- und herwerfen.

Für die Brüder ist der einzelne große Raum gleichzeitig Wohnung, Werkstatt, Bibliothek und Schrein, dessen geordnetes Durcheinander Dynamik und Gemütlichkeit miteinander vereint. Wandteppiche bedecken manche der alten Felszeichnungen oder werden zur Seite geschlagen, um sie zu studieren oder um Kreidenotizen an freie Flächen zu schreiben, bunte Sitzkissen liegen einzeln und in Haufen herum, und neben einem als Werkbank benutzten Felssims stehen die Holzböcke, auf denen Hi’sranis Flugboot Chakta Platz findet, wenn er an ihm arbeitet. Vor Wind und Wetter lässt sich der Innenraum durch mehrere Lagen an Vorhängen schützen, mit denen der Eingang verhängt ist, und mit einem Gestänge für ein Regen- und Sonnensegel, mit dem sich eine große Runde Öffnung, die sich über dem Quellbecken auftut, beschirmen lässt.

Nachwort
d6ideas und Spiele im Kopf teilen schon seit geraumer Zeit ihre Leidenschaft für die Welt von Earthdawn. Für den Karneval der Rollenspielblogs im Februar 2019 zum Thema “Flieger und Piloten” spinnen wir gemeinsam die Geschichte der ungleichen T’skrang-Brüder: Hi’srani und Es’katha, ihres Heimes und ihrer Suche.

Leave a Reply

Your email address will not be published.