(Blog-Like-a-)Pirate-(a-)Day: Flußpiraten der Ister – ein Pirat für The Red Star

Crossbones
Auf Spiele im Kopf organisiert Klaus/Merimac “Piraten” als Thema des Karnevals der Rollenspielblogs im September. Dazu hat er lange im Vorfeld die Losung “(Blog-Like-a-)Pirate-(a-)Day” ausgegeben (auch wenn er das jetzt abstreitet).

Tag 24: The Red Star

Flußpiraten der Ister
Während die Welt nach dem Fall der UdRRS und dem Ende des Eisernen Griffs, der die Welt zwischen dem transnationalistischen und dem internationalistischen Block gefangen hielt, einerseits sicherer wurde, wurde sie in anderer Hinsicht gleichzeitig unsicherer. Die Flußpiraterie, die die Ister, eine der großen Wasserhandelsstraßen des Großen Kontinents, streckenweise heimsucht, ist eine solche Unsicherheit. Wie auch andere Banden entstanden die Flußpiraten aus ehemaligen Militärangehörigen des zerfallenen internationalistischen Blocks und beerbten im Fall der Piraten die Isterflottillen um diverses auch schweres Gerät, das ihnen bis heute gerade in durch innere Konflikte und Korruption geschwächten Staaten erhebliche Macht auf dem Fluß verleiht.

Anmerkungen:
Die Idee geht auf eine beim Vorbereiten des letzten The Red Star-Piratenartikels aufgeschnappte Information zu (angeblicher?) moderner Flußpiraterie auf der Donau zurück. Wie üblich war dann die Auswahl eines Namens wieder das Schwierigste, wobei die Wahl dann auf die antike Ister fiel. Dann nur noch die Gefährlichkeit im The Red Star eigenen Größenwahn heraufgeschraubt und fertig.


The Red Star and all related characters are ™ and © Christian Gossett. Used with kind permission.
The Red Star Campaign Setting is © Green Ronin Publishing, LLC.
The Red Star und alle verwandten Charaktere sind ™ und © Christian Gossett. Verwendet mit freundlicher Genehmigung.
The Red Star Campaign Setting ist © Green Ronin Publishing, LLC.
Logo_RSPKarneval

Leave a Reply

Your email address will not be published.